AKTUELL

Kunstauktion 23

Auktion verschoben auf 10. Dezember 2020, 18 Uhr

Weitere Informationen finden Sie HIER 

Die Auktion 23 findet am

Donnerstag, den 10. Dezember 2020 um 18.00

in den Räumlichkeiten der Lehner Kunstauktionen statt. 

 

2 bedeutende Bilder können bei dieser Auktion ersteigert werden:

Lot Nr: 55 - Fernweh, 1995

Lot Nr: 55 - Fernweh, 1995

Hanno Karlhuber, (*1946)

 

Schätzpreis: 3000 - 3600,- Euro

Rufpreis: 1500,- Euro

Öl/Tempera auf Hartfaserplatte;

Monogrammiert und datiert rechts unten sowie signiert und betitelt Verso;

70 x 100 cm; gerahmt; 

Lot Nr: 56 - Das Flugbild, 1987

 

Lot Nr: 56 - Das Flugbild, 1987

Hanno Karlhuber, (*1946)

 

 

Schätzpreis: 3000 - 3600,- Euro

Rufpreis: 1500,- Euro

Öl/Tempera auf Hartfaserplatte;

Signiert und datiert rechts sowie betitelt Verso;

100 x 109,5 cm; gerahmt; 

 

 

 Online Live Bieten

 

Die Auktion wird auch live (Video/Audio) bei www.lot-tissimo.com und www.invaluable.com übertragen.

Sie können dabei in Echzeit online mitbieten. 


Artbox.Project World 1.0

Ich freue mich, dass ich 2021 bei dem Artbox.Project World 1.0 mit dem Bild "Windpark" vertreten sein werde.

Windpark von Hanno Karlhuber bei ARTBOX.PROJECT World 1.0
Windpark von Hanno Karlhuber bei ARTBOX.PROJECT World 1.0

ART-Award 2020

1. Preis in der Kategorie Malerei & Grafik

Im Schloss Schönbrunn wurde am 16. Oktober 2020 der Gewinner der ART-Award 2020 der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, Landesverband Wien, NÖ, Bgld. bekanntgegeben.

 

Ich freue mich, dass mein Bild „Der Laptop“ mit dem 1. Preis in der Kategorie Malerei & Grafik geehrt wurde. 


DaS BUCH

Die in Oktober 2020 aktualisierte Ausgabe des Buches (Leineneinband mit vollfarbigem Schutzumschlag und Klappen, quadratisch 30×30 cm, 64 Seiten) kann in blurb online bestellt werden (Vorschau ist kostenlos).



Vernissage TERNITZ 9.9.2020


Das Projekt "Art Village" in Thailand

Wir arbeiten gerade an einem neuen Projekt in Thailand/ Sam Roi Yod. Das "Art Village" soll aus 2 kleinen Bauten bestehen. Dem sogenannten "reciprocal roof " und einer "geodätischen Kuppel" .Das"reciprocal roof" ist fast fertig. Die "geodätische Kuppel" wird demnächst gebaut. .Das Art Village soll Künstlern als Werkstatt und Ausstellungsraum zur Verfügung stehen. Die Konstruktion des "reciprocal roof" war für die thailändischen Arbeiter neu und sie haben es geschickt gelöst.

 

  1. We are currently working on a new project in Thailand / Sam Roi Yod. The "Art Village" will consist of 2 small buildings. The so-called "reciprocal roof" and a "geodesic dome". The "reciprocal roof" is almost finished. The "geodesic dome" will be built soon. The Art Village should be available to artists as a workshop and exhibition space. The construction of the "reciprocal roof" was new for the Thai workers and they cleverly solved it.
art, Kunst,  architecture, Architektur, octagon, reciprocal roof, decagon, geodesic dome
ART VILLAGE Entwurf
Achteck, Architektur, selbstragende Konstruktion
Konstruktion auf acht Pfeilern
Thailand
Strohdach
reciprocal roof, architecture,
reciprocal roof
Bambus, Strohdach, Thaland
Dachkonstruktion Innen

Das "reciprocal roof" , Konstruktion über einen achteckigen Grundriss

SLIDER


ein paar Updates

Um eine bessere Sicht auf die Anlage des "Art Village" zu haben, wurde mit Erlaubnis des Eigentümers das Nebengrundstück gerodet